Willkommen Gast. Login oder Registrieren

3 Antworten

Muss ich für mein Haustier ein „Flugticket“ kaufen oder gilt es als „Gepäck“?

Frage von: 605 views Allgemein

Die Frage ist nicht makaber weiss klingt aber so! Hatte schon mal STreitigkeiten deshalb! Aber die ergaben sich deshalb weil es ja auch keinen eigenen Sitzplatz bekam ich aber zahlen musste. Wer hat Erf mit Urlauben mit Tieren?


3 Antwort(en)



  1. Tikay vom 07.03.2015 Antworten

    Diese Thematik wurde zwar schon „bearbeitet“ aber das müsstest du doch wissen wenn du mit der Reisegesellschaft redest.
    Die würde dir nämlich sagen das ein Hund nicht neben dir sitzen kann weil es für Menschen gedacht ist und nicht für Tiere, diese werden im Flugzeug mit transportiert und umsonst ist nur der Tot! 😉

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



  2. mukki14 vom 07.03.2015 Antworten

    Natürlich ist der Transport eines Tieres, gleich ob Hund, Katze, Hamster, Ratte & Co nicht kostenfrei. Sie nehmen, wenn auch nur einen kleinen Platz, im Transportabteil weg, wo von mir aus, sonst ein weiterer Koffer stehen könnte.

    Du bekommst zwar nicht die Kosten, wie ein normales Ticket aufgedrückt, weil das Tier nicht auf deinen Platz sitzen kann, aber es kostet Geld.

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



    • Tikay vom 12.03.2015 Antworten

      Sind die Preise von Airline zu Airline anders, unterscheiden sie sich?
      Das ist mir klar ein Hund sitzt nicht mit auf meinem Schoss, wäre auch nicht im Sinn der Flugsicherheit.

      0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes


Jetzt Antworten