Willkommen Gast. Login oder Registrieren

5 Antworten

Nehmt Ihr eure Hunde mit auf Reisen?

Frage von: 1955 views , , , , , ,
Reiseländer

Viele von Euch besitzen womöglich einen Hunde und möchten diesen ungern zu Hause lassen. Denn es hat ja auch immer etwas mit Vertrauen zu tun, den Vierbeiner bei Freunden sowie Verwandten zu lassen.

Andere Urlauber machen es sich einfach und nehmen ihren besten Freund einfach mit auf Reisen. Doch der Stress des Fluges, der Klimaumstellung & Co sind mir nicht geheuer für ein Haustier.

Wie steht ihr zur Mitnahme von Hunden auf Reisen? Habt ihr euren Vierbeiner schon einmal mitgenommen, kommt es für euch infrage oder eher nicht?


5 Antwort(en)



  1. Fred Hansen vom 06.03.2015 Antworten

    Na klar nehmen unsere Hunde immer mit auf Reise, die Flugzeuge bieten da viel Platz. Fliegen gerne mit Air Berlin.
    Gibt es keine Probleme, sind zwar extra Kosten aber der Hund wird vor jeder Reise durch gecheckt. 😉

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



  2. Tikay vom 06.03.2015 Antworten

    Meine Hündchen bleiben Zuhause, da sie doch immer sehr unruhig werden was Urlaub betrifft.
    Sie gehen dann zu einem Freund von uns.
    Es gibt ja auch die Möglichkeit in eine Hunde Pension diese zu geben, wenn man dies möchte und vorab klärt.

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



  3. ReiseLUST vom 06.03.2015 Antworten

    @Tikay kann man auch nachvollziehen sobald sich Haustiere nicht wohlfühlen sollte man dies auch nicht gegen den Willen dieser tun.
    Es gibt nichts schrecklicheres als das daher ist dein Verhalten / Aussage wirklich vorbildlich!

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



  4. Tikay vom 06.03.2015 Antworten

    Deswegen sollte man da sich vorher einen Kopf machen wenn man es schon ausprobiert hat.
    Hat man nur Monate lang aus meiner Erfahrung her zu kämpfen das sie wieder diese Situation Verarbeiten, nehme da doch wirklich Rücksicht und provoziere das nicht.

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



  5. Speetourist vom 13.03.2015 Antworten

    Urlaubsplanung bedeutet fuer mich eben auch zu planen was der Hund macht in der Zeit. Mit in Urlaub darf er nur wenn wir mit dem Auto wohin fahren, ansonsten heisst es fuer ihn Zuhause bleiben, und die Oma beschaeftigen. Ok, eine Sache ist bei uns, das die Oma wirklich gerne mal 2 Wochen auf den Hund aufpasst und wir so auch ein gutes Gefuehl haben ohne den Hund auf Reisen zu gehen.

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes


Jetzt Antworten