Willkommen Gast. Login oder Registrieren

3 Antworten

Selbstverpflegung oder Hotelbewirtung, welche Variante bevorzugt ihr?

Frage von: 802 views , , , ,
Reiseländer

Im Urlaub geht es vielen Urlaubern darum, dass sie auch im Hotel bewirtschaftet werden. Doch mir schmecken gewisse Speisen im Regelfall nicht, sodass ich lieber andere Unterkünfte mit der Variante der Selbstverpflegung nutze.

Doch wie urlaubt ihr am liebsten? Im Hotel mit allen Serviceleistungen oder wollt ihr euch selber verköstigen, weil es teilweise auch preiswerter ist?


3 Antwort(en)



  1. dermann1000 vom 06.03.2015 Antworten

    der Trend geht hin zum Service und das icht nur bei mir sondern ich denke überall und generall . Alles ist Dienstleistungsorientiert selbst das kochen zb kochabo.at

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



  2. mukki14 vom 06.03.2015 Antworten

    Das der Trend wirklich diese Richtung einschlägt ist natürlich klar. Jeder verbindet einen Urlaub mit Erholung und nicht damit, dass man sich etwas zu Essen kaufen und kochen muss.

    Doch es wäre natürlich günstiger, wenn man sich für die eigene Verpflegung bemüht. Darüber hinaus ist das Essen in den Hotels nicht immer köstlich zu berurteilen, kommt auf das Reiseland an.

    Noch nie darüber nachgedacht, es selber zu versuchen?

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes



  3. Fred Hansen vom 06.03.2015 Antworten

    In Spanien wäre es mir doch zu teuer einkaufen zu gehen, daher bevorzuge ich dort Hotels.
    Thailand dagegen ist da sehr toll, man kann auf den freien Märkten oder an den Stränden immer einen leckeren Snack nebenbei für sehr wenig Geld bekommen.
    Und das sind nicht Krabbeltiere sondern richtig tolles regional Thailändisches essen.
    Auch in Amerika war ich immer für mich ein Selbstversorger in den Fastfood Ketten außer jetzt Mäcces gibt es Menüs für 1 Person // was 3 Mahlzeiten ergibt, Cola oder sonstige Erfrischungsgetränke in großen Liter Bechern.

    0 Votes Thumb up 0 Votes Thumb down 0 Votes


Jetzt Antworten